JA zum Melbbad im Bürgerentscheid

Dank euch – Melbbad und Frischluftschneise bleiben unverbaut

By johannes, 2. Dezember 2020

wow, das Abstimmungsergebnis zum Bürgerentscheid für das Melbbad ist mehr als deutlich: 77,18 % der knapp 98.000 abstimmenden Bonner*innen haben mit JA gestimmt.

Wir sind unglaublich dankbar und freuen uns rieeesig.

Es ist phänomenal und gigantisch und ein sonnenklares Votum für den Erhalt des wunderschönen Melbbads als Naturoase, sowie für den Schutz der Bonner Freibäder und Kaltluftschneisen.

Wir haben uns alle gegenseitig gezeigt, dass es hier um ein Thema geht, das für uns Bonner Bürger*innen – vor allem auch für die nächsten Generationen – sehr wichtig ist. Wir haben uns gegenseitig mit unserem Engagement unterstützt. Das ist eine tolle Erfahrung. Daher an dieser Stelle noch einmal ein riesengroßes DANKESCHÖN an euch und Sie alle! Und ein riesengroßes DANKESCHÖN an BONN für dieses richtungsweisende Wahlergebnis!

Unser Video zum Wahlergebnis findet man hier: https://www.facebook.com/860765567639345/videos/3494197907323745/

Was folgt nun als nächstes?

Unsere Initiative bleibt erst einmal bestehen. Wir werden in der kommenden Zeit den Prozess rund um die Entwicklungen zum Melbbad begleiten.

Wir haben im Laufe unseres anderthalbjährigen Bestehens – gemeinsam mit unseren Unterstützer*innen – viele kreative Ideen entwickelt, wie das Melbbad sein Potenzial als Freibad noch besser ausschöpfen könnte. Auch gibt es bereits viele Vorschläge, wie die Gebäude sinnhaft und mit Charme saniert und gestaltet werden können. Wir werden diese Ideen in den weiteren Entwicklungsprozess mit einfließen lassen.

Federführend wird sich der Verein Unser Melbbad e.V. auch weiterhin um die Geschicke des Melbbads kümmern. Sein vorrangiges Ziel ist derzeit, zu erreichen, dass das Freibad – provisorisch – im Sommer 2021 für uns alle wieder öffnen kann. Wünschenswert ist, dass dann im Anschluss an die Badesaison ab Herbst 2021 die umfangreiche Sanierung des Bades von Statten geht. Wir hoffen, dass das Melbbad im Sommer 2022 in saniertem Glanz wieder erstrahlen kann. Wer die Arbeit des Vereins Unser Melbbad e.V. mit unterstützen und/oder Mitglied im Verein werden möchte, kann sich gerne hier informieren:
www.melbbad.net

Der Bürgerentscheid zum Melbbad ist auch ein klares Votum für den Schutz aller Bonner Kaltluftschneisen vor weiterer Bebauung.

Vor zwei Jahren wurde die klimatische Bedeutung des Landschaftsschutzgebietes Wingert (am Ende des Melbtals) als Kaltluftschneise eindeutig festgestellt. Daraufhin wurde das damals geplante Bauprojekt vom Rat abgelehnt.

Die Initiative „Landschaftsschutz Im Wingert“ will den Wert des Wingerts mit seiner klimatischen und ökologischen Bedeutung für Poppelsdorf sichtbar und erfahrbar machen.
Neugierig? Infos unter www.landschaftsschutz-im-wingert.de

Wir recyceln unsere JA-Wahlplakate

In ganz Bonn hängen unsere Plakate. Wir sind in vollen Zügen dabei, sie abzuhängen. Wenn ihr uns dabei unterstützen mögt, bringt bitte die abgehängten Plakate netterweise in unser Zentrallager in Poppelsdorf. Bitte schreibt uns dazu einfach eine E-Mail an rettetdasmelbbad@gmail.com. Die abgehängten Plakate werden aus unserem Zentrallager von einem Recycling-Unternehmen abgeholt. Gerne könnt ihr die JA-Wahlplakate für eure persönliche Erinnerung an euch nehmen.

Ganz herzlichen Dank für eure und Ihre Unterstützung!

Wir werden euch und Sie über die weiteren Entwicklungen informieren. Kontaktiert uns bitte bei Fragen und Anregungen!

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.