Helfen

Wir haben von Euch eine enorme Unterstützung in Form von Unterschriften erhalten – danke! Jede Stimme ist sehr wichtig!

Viele Menschen hätten von der Bebauung des Melbbades nichts erfahren, wenn unsere Flugblätter sie nicht erreicht hätten.

Ihr fragt, was Ihr noch tun könnt, um die Problematik der Bebauung des Melbbades besser zu verstehen und offen zu diskutieren, um zu einer GLÜCKLICHEN LÖSUNG ZUM ERHALT DES MELBBADES zu gelangen.

1. Ihr könnt uns mit dem Druck weiterer Flyer und Plakate unterstützen – bereits 1 € bringt uns weiter!

Wir haben hierfür ein PayPal Konto erstellt: Melbbad unterstützen via PayPal

2. Kontaktiert den Ortsverband der Partei, der Ihr Euch verbunden fühlt, und teilt Eure Bedenken mit. Bis auf den BBB und Die Linken sind alle Parteien für das Bauprojekt – ohne die Bürger involviert zu haben! Wir als Initiative möchten, dass die Fraktionen des Stadtrates eine Bürgerversammlung organisieren, in der die Bürger über die Pläne informiert werden – bevor der Stadtrat den Verkauf des Grundstückes bewilligt und der neue Eigentümer schon im Herbst 2019 mit den Abrissarbeiten am Melbbad beginnen kann.

Wir Danken jedem von Euch für Eure Spende und Mitwirkung!

Helfen